Wacker siegt nach Naumoski-Rot

Aufmacherbild

Der FC Wacker besiegt zum Auftakt der 22. Bundesliga-Runde den SV Mattersburg vor heimischem Publikum mit 2:0. Die Schlüsselszene passiert am Ende einer niveauarmen ersten Halbzeit. SVM-Offensivkraft Ilco Naumoski wird in Minute 43 von Referee Muckenhammer nach einem Foul an Christian Schilling ausgeschlossen - eine umstrittene Entscheidung. Innsbruck profitiert nach der Pause: Carlos Merino (50.) und Christopher Wernitznig (58.) treffen. Wacker gibt die rote Laterne vorerst an die Admira ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen