Aufmacherbild

Schöttel: "Salzburg ist Favorit"

Eine Woche nach dem Wiener Derby wartet mit Red Bull Salzburg der nächste harte Prüfstein auf Rapid Wien. "Nach Salzburg fährt keine Mannschaft als Favorit, wir auch nicht", schraubt Trainer Peter Schöttel die Erwartungen herunter, stellt aber fest: "Natürlich wäre es ein Ziel, dass wir nach diesem Spiel punktegleich sind. Wir fahren auf jeden Fall dorthin, um zu punkten." Mut macht die Vergangenheit: Von den letzten sieben Spielen in Salzburg haben die Hütteldorfer nur eines verloren.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»