RBS mit Rekordsieg, Rapid patzt

Aufmacherbild

Red Bull Salzburg kommt am 20. Spieltag zum höchsten Heimsieg der Red-Bull-Ära. Die "Bullen" fertigen den SV Mattersburg mit 7:0 ab. Mane trifft dreimal, dazu tragen sich Teigl, Berisha, Hierländer und Soriano in die Schützenliste ein. Pöllhuber sieht nach Torraub Rot. Rapid unterliegt bei Wr. Neustadt mit 0:1 (Tor: Tadic). Die Hausherren vergeben einen Elfmeter (Offenbacher), Rapids Drangphase in Hälfte zwei wird nicht belohnt (Stange Alar). Wacker bezwingt Admira 3:1, Wallner trifft doppelt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen