Hütter sieht RBS auf gutem Weg

Aufmacherbild

Leader RB Salzburg ist trotz namhafter Abgänge im Winter (Kampl, Alan) mit einem 2:0-Sieg in Wr. Neustadt programmgemäß ins Frühjahr gestartet. "Wir haben nahtlos an unser Spiel angeknüpft, haben 2:0 gewonnen, viele Chancen herausgespielt - ich habe die Abgänge daher nicht vermisst", so Coach Hütter. Mit Minamino und Djuricin debütierten zwei Wintereinkäufe. Der Japaner benötigt laut Hütter aber noch Zeit: "Wenn ich sehe, wie der Bursche trainiert, mache ich mir überhaupt keine Sorgen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen