Nullnummer im Spitzenspiel

Aufmacherbild

Meister RB Salzburg und Tabellenführer Austria Wien trennen sich am Sonntag zum Abschluss der 18. Bundesliga-Runde mit einem torlosen Remis. Das Spitzenspiel wird den hohen Erwartungen nicht gerecht. Tor-Chancen sind Mangelware. Im Finish pariert Lindner einen gefährlichen Vorsah-Kopfball (88.) und einen Schuss von Klein (89.). Nutznießer der Nullnummer sind Rapid und Sturm, die mit 35 bzw. 34 Punkten den Rückstand auf die Austria (42 Zähler) und Salzburg (37) verkürzen können.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen