RBS-Sieg dank Alan-Hattricks

Aufmacherbild
 

Red Bull Salzburg eröffnet die 18. Bundesliga-Runde mit einem 4:2-Erfolg im Schlager bei der Austria. Dabei erwischen die Wiener gegen den in den ersten 45 Minuten schwach agierenden Meister einen Traumstart und gehen nach Toren von Alexander Gorgon (4.) und Alexander Grünwald (21.) mit einer 2:0-Führung in die Pause. Nach Wiederanpfiff krönt sich Alan (52., 58., 60.) mit einem Hattrick binnen acht Minuten zum Helden der Partie. Marcel Sabitzer (68.) legt wenig später den Endstand nach.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen