Grödig ringt die Austria nieder

Aufmacherbild
 

Zum Auftakt der 17. Bundesliga-Runde feiert der SV Grödig einen 1:0-Heimsieg gegen die Austria. Der Meister ist in Halbzeit eins gegen den stark ersatzgeschwächten Aufsteiger feldüberlegen, beide Teams vergeben jedoch gute Möglichkeiten. Ein Treffer von Philipp Hosiner nach einem Lattentreffer von Markus Suttner wird zu Unrecht aberkannt. Nach dem Seitenwechsel legen die Hausherren deutlich zu. Stefan Nutz erzielt in Minute 63 nach schöner Vorarbeit von Philipp Huspek den Siegtreffer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen