Foda fordert mehr Vertikalspiel

Aufmacherbild

Sturm steht nach dem 0:3 in Grödig nun im Heimspiel gegen Altach (Sa., 18:30h) unter Druck. Trainer Franco Foda fordert "mehr vertikales Spiel, mehr Flügelspiel" und "mehr Torgefährlichkeit aus dem Mittelfeld heraus". Verzichten muss der Deutsche auf die verletzten Sascha Horvath und Andreas Gruber. Altach reist ersatzgeschwächt nach Graz. Lienhart, Zwischenbrugger, Mahop und Zech sind verletzt. "Natürlich fehlen wichtige Spieler, dafür haben wir auch eine sehr gute Bank", so Coach Canadi.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen