Mattes 0:0 bei Neustadt-Rapid

Aufmacherbild

Rapid muss sich zum Abschluss der elften Bundesliga-Runde mit einem 0:0 in Wiener Neustadt begnügen. In einer spielerisch schwachen Partie, in welcher sich die Gäste ein Chancen-Plus erarbeiten, vergibt Lukas Grozurek die beste Möglichkeit. Der Wiener bringt in der ersten Halbzeit den Ball aus kurzer Distanz nicht im leeren Tor unter. In der Tabelle bleibt Grün-Weiß weiter hinter Grödig an der vierten Stelle. Der Rückstand auf Leader Salzburg beträgt neun Zähler. Wiener Neustadt ist Siebter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen