Niederlagen für FAK und Rapid

Aufmacherbild
 

In der zehnten Runde der Bundesliga gewinnt Wolfsberg nach 0:2 noch 4:2 auswärts bei Rapid. Die Hütteldorfer gehen durch Schaub (10.) und Petsos (20.) in Führung, doch Liendl (30.), Gotal (50.), Topcagic (56.) und Rnic (70.) drehen die Partie für die Kärntner, die auch im sechsten Duell gegen Rapid nicht verlieren. Meister Austria unterliegt nach der Cup-Blamage in Kalsdorf bei Schlusslicht Admira durch ein Schicker-Tor (82.) 0:1. Kainz erzielt Sturms Treffer beim 1:0 gegen Wacker (19.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen