Hinteregger-Comeback im RBS-Test

Aufmacherbild

Martin Hinteregger hat beim 1:1 im Testspiel gegen Greuther Fürth sein Comeback für Red Bull Salzburg nach Knieverletzung gegeben. Der Innenverteidiger steht in der Startelf und spielt eine Hälfte. Die Tore erzielen Soriano (39./Elfer) bzw. Freis (51.). Bei den Salzburgern kommen einige Liefering-Akteure (Brandner, Okugawa, Samassekou, Joppich, Wiesinger, Luan, Raischl) zum Einsatz sowie der brasilianische Abwehrspieler Bernardo (20/IV), der seit Sommer bei RB Brasil unter Vertrag steht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen