Weiterer Ausfall bei RB Salzburg

Aufmacherbild

Das Lazarett von RB Salzburg bekommt weiteren Zuwachs. Nach den mehrwöchigen Ausfällen von Jonatan Soriano und Stefan Hierländer hat es nun auch Florian Klein erwischt. Der Rechtsverteidiger kehrte mit einem Bruch im Vorsprung des Oberarmknochens vom ÖFB-Länderspiel gegen die Färöer zurück. Die Verletzung zwingt ihn zu einer Zwangspause von mindestens drei Wochen. Neben Klein fehlen auch Vorsah (Kreuzbandriss) und Lazaro (U17-WM). Rodnei, Schwegler und Gulacsi (Fingerbruch) sind angeschlagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen