RBS jagt französischen Youngster

Aufmacherbild
 

Red Bull Salzburg scheint sein Transferprogramm im Sommer noch nicht abgeschlossen zu haben. Laut übereinstimmenden Medienberichten haben die "Bullen" ein Angebot für den Flügelspieler Ousmane Dembélé abgegeben. Der U18-Teamspieler Frankreichs steht derzeit bei Stade Rennes unter Vertrag. Auch Manchester City soll am 18-Jährigen dran sein, laut "Equipe" sollen die Briten aber um etwa 400.000 Euro weniger geboten haben als die Salzburger, deren Angebot bei etwa 2,2 Millionen liegen soll.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen