Damari wochenlang out

Aufmacherbild
 

Bittere Nachrichten für den FC Red Bull Salzburg! Omer Damari wird dem Meister längere Zeit nicht zur Verfügung stehen. Der Israeli zieht sich bei einem Foul von Altachs Daniel Luxbacher eine knöcherne Absprengung des Fußwurzelknochens zu. Danach muss er ausgewechselt werden und ist nun in etwa drei Wochen lang kein Thema bei den Bullen. Erst im Juli hatte Damari mit Knieproblemen zu kämpfen. Gegen Ried und die Vorarlberger hatte der 26-Jährige seine ersten drei Bundesliga-Saisontore erzielt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen