Rapid mit Testsieg gegen Cluj

Aufmacherbild

Der SK Rapid Wien feiert vor rund 500 Zuschauern in Wiener Neudorf einen klaren 4:0-Erfolg gegen den rumänischen Erstligisten Universitatea Cluj. Ein Doppelpack von Louis Schaub (16., 21.) bringt die Grün-Weißen früh auf Kurs. Den ersten Treffer markiert er per Kopf, den zweiten mit einem Knaller ins Kreuzeck. Nach der Pause stellen Deni Alar (47.) und Neuzugang Philipp Schobesberger den Endstand her. Boyd (Magen-Darm-Infekt), Grahovac, Kuen, Behrendt, Maric, Schimpelsberger und Starkl fehlen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen