Rapid verabschiedet Quintett

Aufmacherbild

Im Rahmen des letzten Spiels von Helge Payer dankt der SK Rapid auch vier weiteren verdienten Spielern. Rene Gartler, Jürgen Patocka, Ragnvald Soma und Christian Thonhofer werden in der kommenden Saison nicht mehr für die Hütteldorfer auflaufen und deshalb vor der Partie gegen Wacker Innsbruck (Donnerstag, 16 Uhr) offiziell verabschiedet. "Alle hatten ihren Anteil beim Erreichen des zweiten Platzes und damit des ausgegebenen Saisonziels Europacup", erklärt Trainer Peter Schöttel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen