Rapid zum Auftakt euphorisch

Aufmacherbild

Einen Tag nach der Präsentation seines "Jahrhundert-Projekts" startet der SK Rapid Wien mit einer neu entfachten Euphorie in die Vorbereitung für die kommende Bundesliga-Saison. Auf dem Trainingsplatz des Happel-Stadions, der interimistischen Heimstätte der nächsten zwei Jahre, versammelt Trainer Zoran Barisic sein Team, darunter auch die bisherigen fünf Neuzugänge. Das Transferprogramm scheint aber noch nicht abgeschlossen. "Wir werden sehen, was wirtschaftlich noch möglich ist", so Barisic.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen