Brentford an Schobesberger dran

Aufmacherbild
 

Neben Robert Beric ist Rapid auch bei Philipp Schobesberger mit Interesse aus England konfrontiert. Laut "Kurier" buhlt der FC Brentford, der bereits den Admiraner Konstantin Kerschbaumer verpflichtet hat, seit einiger Zeit um den Flügelflitzer. "Es gibt für Schobesberger einen regen Interessenten, der auch ausdauernd ist", so Sportchef Andreas Müller, der bislang alle Angebote abgeschmettert hat. Diese sollen laut Schobesberger-Berater Alexander Sperr höher als drei Mio. Euro gewesen sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen