Rapid feiert 9:0-Schützenfest

Aufmacherbild
 

Der SK Rapid feiert im Testspiel gegen Regionalliga-Absteiger Vorwärts Steyr ein 9:0-Schützenfest. Die Tore für die Hütteldorfer erzielen Hofmann, Katzer, Nuhiu, Alar, Schaub, Sonnleitner, Boyd, Grozurek und Heikkinen. Neuzugang Terrence Boyd (ab der 52. Minute im Einsatz) markiert dabei seinen ersten Treffer. Der SC Wiener Neustadt verliert indes seinen Test gegen den serbischen Meister Partizan Belgrad mit 1:2. Das Neustadt-Tor gelingt Friesenbichler.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen