Rapid bejubelt Sieg und Schaub

Aufmacherbild
 

Große Zufriedenheit bei Rapid nach dem souveränen 3:0-Heimsieg gegen Sturm. "Wir haben richtig gut Fußball gespielt, das Stadion und die Mannschaft waren eins", freut sich Trainer Peter Schöttel. Sein Debüt im grün-weißen Dress feierte der erst 17-jährige Louis Schaub, der eine wahre Talentprobe ablieferte. "Heute ist ein neuer Stern aufgegangen", lobt Kapitän Steffen Hofmann. Schöttel prognostiziert: "Er hat ordentlich gespielt, wir werden noch viel Freude mit ihm haben."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen