Keine Torhüter-Frage bei Rapid

Aufmacherbild
 

Obwohl Jan Novota in den vergangenen Wochen nicht den glücklichsten Eindruck machte, stellt sich Trainer Zoran Barisic vor seinen Keeper und bestätigt ihn als Nummer eins. Eine Torhüterfrage sei aktuell kein Thema. "Vor einigen Monaten haben ihm noch viele auf die Schulter geklopft, als er Rapids Bundesliga-Rekord (623 Minuten Torsperre) gebrochen hat. Ich will, dass das Buch geschlossen wird", stellt Barisic klar. Für den 18-jährigen Marko Maric heißt es somit weiterhin: Bitte warten!

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen