Rapid-Remis gegen Drittligisten

Aufmacherbild
 

Der Auftakt zum diesjährigen Atlantic Cup verläuft für den SK Rapid nicht optimal. Gegen den gastgebenden Drittligisten SC Farense kommt die Truppe von Peter Schöttel in Faro nur zu einem torlosen Remis. Alar findet in Hälfte eins zwei gute Einschuss-Möglichkeiten vor, Burgstaller vergibt in Minute 58 die beste Chance des Spiels. Die weiteren fixierten Gegner beim Testspiel-Turnier sind am 28. Jänner Skenderbeu (ALB) und am 31. Jänner Silkeborg IF (DEN). LAOLA1.tv überträgt alle Spiele LIVE.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen