Eigenes Logo für Allianz Stadion

Aufmacherbild

Rapids Allianz Stadion bekommt ein eigenes Logo. "Mit diesem Logo wollen wir ein einprägsames Bild mit Wiederkennungswert von der Architektur des Stadions schaffen", erklärt Allianz-Vorstandsmitglied Mag. Christoph Marek. Beim Bau läuft indes alles nach Plan. Ein Jahr vor Fertigstellung stehen bereits die Träger der neuen Tribünen. "Wir sind im Zeitplan. Wir haben auch noch etwas Reserve, dass wir im Juli 2016 ein Eröffnungsspiel haben können", verrät Projektleiter Harry Gartler.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen