Rangnick: "Keine Abgänge"

Aufmacherbild

Red-Bull-Salzburg-Sportchef Ralf Rangnick will trotz des Abgangs von Trainer Roger Schmidt die Mannschaft zusammenhalten. "Wir werden keinen Spieler abgeben. Wir werden diese Mannschaft zusammenhalten und wir werden sie noch verstärken. Unter normalen Aspekten wird keiner die Mannschaft verlassen", so der Deutsche. Dass dennoch der eine oder andere Akteur die Mozartstädter verlassen könnte, kann man laut Rangnick aber "nie ausschließen".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen