Liga: Rangnick will mehr Klubs

Aufmacherbild
 

Salzburg-Sportchef Ralf Rangnick forciert weiterhin eine Liga-Aufstockung. "Ich habe ein Problem mit den vier Spielen gegen den gleichen Gegner. Ich würde lieber nur zwei Mal gegen Rapid spielen, dafür zwei Mal gegen Linz, Austria Klagenfurt oder den FC Vorarlberg. Das Produkt muss attraktiver werden", wird der Deutsche im "Kurier" zitiert. Rangnick spricht von einer Liga mit den 14 oder 16 "attraktivsten und geilsten Fußballstandorten". Darunter soll es drei oder vier Regionalligen geben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen