WAC-Profi erleidet Bänderriss

Aufmacherbild
 

Roland Putsche fehlt dem Wolfsberger AC für den Rest der Herbstsaison. "Sechs Wochen bin ich out, das ist sehr bitter. Die Winterpause muss ich zur Reha nützen. Ich bin mir aber sicher, dass die Jungs die letzten zwei Spiele 2014 anschreiben können und wir auf Platz zwei überwintern", meint der 23-Jährige gegenüber "Meine Woche". Der Kärntner zog sich die Verletzung beim 2:2 gegen Salzburg zu. Putsche durfte sich dabei über den Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 freuen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen