Prominente Bewerber bei Wacker

Aufmacherbild

Der FC Wacker hat Bewerbungen einiger prominenter Namen auf dem Tisch liegen. Wie die "Krone" berichtet, haben sich Lothar Matthäus und Stefan Effenberg als Trainer angeboten. Laut "Kurier" hat auch der Italiener Giuseppe Giannini Interesse bekundet. Große Namen reizen die Innsbrucker auf der Suche nach einem Nachfolger von Walter Kogler aber offenbar nicht. Es wird eine Tiroler Lösung favorisiert. Michael Streiter (SV Horn) und Roland Kirchler (Wattens) sind die Top-Kandidaten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen