WAC-Profi Polverino geehrt

Aufmacherbild

Michele Polverino darf sich freuen. Der 29-Jährige, der beim Wolfsberger AC unter Vertrag steht, wurde in seiner Heimat Liechtenstein zum Fußballer des Jahres gewählt. Dem defensiven Mittelfeldspieler wurde diese Ehre bereits im Vorjahr zuteil. Auch Liechtensteins Nachwuchsfußballer des Jahres 2013 spielt in der österreichischen Bundesliga. Es handelt sich um den 20-jährigen Sandro Wieser, den die SV Ried noch bis zum Sommer von der TSG Hoffenheim ausgeliehen hat.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen