Polster ist neuer Admira-Trainer

Aufmacherbild
 

Die Admira hat nach dem Abgang von Didi Kühbauer einen neuen Trainer gefunden. Es handelt sich um niemand geringeren als Toni Polster. Der 44-fache ÖFB-Teamtorschütze war nach seiner aktiven Karriere bei den LASK Juniors und der Wiener Viktoria als Coach beschäftigt und wurde mit beiden Teams Meister. Zum Co-Trainer steigt der bisherige Coach der Admira Juniors, Oliver Lederer, auf. Michael Horvath und Georg Heu komplettieren als Individual- bzw. Tormanntrainer das Betreuerteam.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen