UPC-Arena: Kritik am Rasen

Aufmacherbild
 

Der Rasen in der Grazer UPC-Arena wurde von den Bundesliga-Spielern zum schlechtesten in der höchsten Spielklasse gewählt. Kein Fehlurteil, wenn es nach Benedikt Pliquett geht. "Wenn man den Platz am 18. Dezember verlässt, ihn am 15. Februar wieder betritt und dieselben Furchen wie am 18. Dezember sieht, frage ich mich, was in der Zeit passiert ist", so der Sturm-Goalie. Der Deutsche weiter: "Das deutet für mich darauf hin, wie viel hier getan wird, damit optimal Fußball gespielt werden kann."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen