Leipzig: Pires statt Quaschner?

Aufmacherbild
 

Nachdem der Transfer von Nils Quaschner am FIFA-Regulativ scheiterte, könnte nun der Brasilianer Felipe Pires zu RB Leipzig wechseln. Das berichten zumindest diverse deutsche Medien. Der 19-jährige Offensiv-Spieler kam heuer für Salzburgs Kooperations-Team Liefering in der Ersten Liga bisher 20 Mal zum Einsatz. Er erzielte 10 Tore und lieferte 8 Assists. Der Flügelflitzer kam Anfang 2014 aus der Red-Bull-Akademie in Brasilien nach Leipzig, wurde im Sommer aber nach Liefering transferiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen