Rapid zieht Option bei Pichler

Aufmacherbild

Der SK Rapid plant weiter mit Defensivspieler Harald Pichler. Die Option auf Vertragsverlängerung wurde gezogen, der 26-jährige Kärntner bleibt somit bis Sommer 2014 in Hütteldorf. "Er hat bewiesen, dass er sowohl im defensiven Mittelfeld als auch in der Innenverteidigung ein wertvoller Spieler für uns sein kann", betont Sportdirektor Helmut Schulte. "Trotz der derzeit schwierigen Situation ist es für mich eine große Ehre, die grün-weißen Farben zu tragen", äußert sich Pichler selbst.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen