Pichler hat Auslandsangebote

Aufmacherbild
 

Dass Harald Pichler die SV Ried im Sommer ablösefrei verlässt, steht bereits seit längerem fest. Nun verrät der 27-Jährige, wohin es ihn ziehen könnte. "Ich habe ein paar Optionen. Darunter auch Deutschland und Italien", will der Defensivmann bei "meinbezirk" nicht ins Detail gehen. Bekannt ist, dass sein Manager Max Hagmayr gute Kontakte nach Italien pflegt. Pichler absolvierte in der laufenden Saison 25 Spiele für die Innviertler und konnte dabei zwei Treffer erzielen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen