Petsos-Comeback plus Vertrag?

Aufmacherbild

Der SK Rapid darf gegen RB Salzburg auf ein Comeback von Thanos Petsos hoffen. Der defensive Mittelfeldspieler ist nach seiner Knieverletzung wieder fit. Zudem streben die Grün-Weißen eine Vertragsverlängerung mit dem Deutsch-Griechen an, dessen Arbeitspapier im Sommer 2016 ausläuft. "Die ersten Gespräche waren positiv", so Sportdirektor Andreas Müller im "Kurier". Auch Petsos scheint nicht abgeneigt zu sein: "Ich fühle mich bei Rapid sehr wohl. Allerdings soll es zwei Interessenten geben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen