Parits: "Drei Neue im Winter"

Aufmacherbild
 

"Wir haben uns darauf verständigt, in der Wintertransferzeit drei neue Spieler für unseren Kader dazu zu nehmen, um für frischen Wind sorgen zu können. Man darf jetzt nicht alles grundsätzlich infrage stellen, aber wir müssen etwas verändern", kündigt Austrias Thomas Parits an. Außerdem werde man als sofortige Maßnahme den einen oder anderen Spieler aus dem Kader der Amateure ins Training der Profis integrieren. Der Klub-Vorstand diskutierte am Montag fast zwei Stunden mit Nenad Bjelica.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen