Palme klagt den SK Sturm

Aufmacherbild

Heinz Palme, der bei der EM 2008 als Chefkoordinator der Bundesregierung tätig war, klagt den SK Sturm wegen Vertragsbruch. Der 52-Jährige soll sich mit dem Präsidium der Grazer einige gewesen sein, das Amt als Geschäftsführer zu übernehmen. Obwohl nichts unterschrieben war, bekräftigt Palme in der "Kleinen": "Die Klage ist zugestellt. Am 23. März haben wir uns vollinhaltlich geeinigt. Bei so honorigen Unternehmern bin ich davon ausgegangen, dass die Handschlagqualität zählt."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen