Oussale zur Behandlung in Heimat

Aufmacherbild

WAC-Stürmer Herve Oussale ist zur Behandlung seiner Knie- und Wadenprobleme in seine Heimat Burkina Faso gereist. Dabei handle es sich um einen "bekannten Arzt", wie der WAC per Aussendung mitteilt. "Ich bin davon überzeugt, dass Herve uns weiterhelfen kann und auch wird. Das ist für seinen Körper und seinen Geist sehr wichtig. Wir brauchen ihn voll fit", unterstützt Trainer Didi Kühbauer die Reise. Oussale blieb in vier Bundesliga-Einsätzen noch ohne Torerfolg für den Tabellen-Fünften.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen