Okotie wechselt zu 1860 München

Aufmacherbild
 

Rubin Okotie hat einen neuen Verein gefunden. Der 27-Jährige wechselt in die zweite deutsche Liga zu 1860 München. Über die Ablösesumme wurde zwischen der Wiener Austria, wo der Angreifer noch ein Jahr Vertrag gehabt hätte, und den "Löwen" Stillschweigen vereinbart. Austrias Sportvorstand Thomas Parits: "Er hat mir klipp und klar gesagt, dass er es unbedingt noch einmal im Ausland versuchen möchte. Es war seine Entscheidung, nicht mehr zur Austria zurückkehren zu wollen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen