Austrias Oberortner zu St.Pölten

Aufmacherbild
 

Abgang bei der Wiener Austria: David Oberortner verlässt mit sofortiger Wirkung die Veilchen und heuert in der Ersten Liga bei St. Pölten an. Der 22-jährige Mittelfeldspieler, der im Sommer in Wien in den Kader der Kampfmannschaft hochgezogen wurde, kehrt damit zu seinem ehemaligen Trainer Herbert Gager zurück. Oberortner erzielte in der abgelaufenden Saison für die Austria-Amateure zwei Tore und bereitet zwei Treffer vor. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen