Haas will nur in Grödig arbeiten

Aufmacherbild

Manager Christian Haas würde es schon reizen, einmal bei einem anderen Klub zu arbeiten, "aber die Arbeit im Fußball ist für mich nur bei Grödig vorstellbar", so der Salzburger in den "SN". "Obwohl es schon Anfragen einiger Erstligaklubs gab. Ich trage die Verantwortung für eine Firma. Fußball ist mein Hobby", erklärt der 38-Jährige, der mit dem neuen Präsidenten Helmut Gruber das Budget von 4,5 auf 6 Mio. Euro ausbauen will. Zum Sportlichen: "Wichtig wird sein, weniger Gegentore zu erhalten."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen