Wr. Neustadt sucht im Ausland

Aufmacherbild
 

Das Transferprogramm von Wiener Neustadt ist noch nicht abgeschlossen. Nach der 1:3-Niederlage zum Bundesligaauftakt in Ried verrät Manager Günter Kreissl, dass noch ein Spieler kommen soll. "Wir suchen einen Führungstypen, wie Jürgen Säumel einer war, sind bereits in Verhandlungen, blicken dabei auch ins Ausland", so der 40-Jährige in der "Kronen Zeitung". Zudem hoffen die Niederösterreicher auf die Rückkehr der verletzten Dennis Mimm, Kristijan Dobras, Mark Prettenthaler und Julian Salamon.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen