Eine Sponsor-Million für Rapid?

Aufmacherbild
 

Rapid soll einen neuen Sponsor an Land gezogen haben. Das berichtet die Gratiszeitung "Heute". Demnach soll "Lyoness" beim Vizemeister der vergangenen Saison Geld reinstecken, angeblich eine Million Euro. Die Partnerschaft mit der Einkaufsgemeinschaft, die dem größten Golfturnier des Landes im niederösterreichischen Atzenbrugg ihren Namen gibt, soll am Montag offiziell werden. Sollte Real Madrid die Option auf Rapid-Leihspieler Philipp Lienhart ziehen, kommen weitere 750.000 Euro dazu.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen