Remis zwischen WAC und Sturm

Aufmacherbild

Das Wiederholungsspiel der 13. Runde zwischen dem Wolfsberger AC und dem SK Sturm Graz endet mit einem 1:1. Vor der Pause sehen die 11.300 Zuseher im Klagenfurter Stadion eine mäßige Partie, erst in Hälfte zwei nimmt das Spiel Fahrt auf. Nach einer schönen Kombination bringt Szabics die Steirer in Führung (57.). Nur drei Minuten später gelingt Solano nach einem Liendl-Freistoß per Kopf der Ausgleich. Sturm verpasst somit den Sprung auf Platz drei und bleibt Vierter, der WAC ist Sechster.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen