Salzburg hadert nach Remis

Aufmacherbild

Salzburgs Generalprobe für das CL-Quali-Rückspiel gegen Fenerbahce ist mit dem 1:1 im Westderby bei Wacker nicht nach Wunsch verlaufen. "Wir hatten in der ersten Halbzeit etliche Phasen, wo wir das Spiel für uns entscheiden hätten müssen. Auch gegen Ende hatten wir einige dicke Chancen. Wenn man die nicht verwertet, muss man mit dem Remis zufrieden sein", so Trainer Roger Schmidt. Wacker-Coach Roland Kirchler: "Salzburg hätte gewinnen müssen, dann haben wir glücklich den Ausgleich geschossen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen