Foda spricht von verdientem Sieg

Aufmacherbild

"Wir waren die bessere Mannschaft, haben verdient gewonnen. Das Resultat geht in Ordnung", erklärt Sturm-Coach Franco Foda nach dem 1:0-Heimsieg gegen Mattersburg. Der Deutsche nimmt auch zu Neuzugang Srdjan Pavlov, der in der Startelf stand, Stellung: "Es braucht noch Zeit, bis die Automatismen greifen. Aber die Aufgaben, die ich ihm gestellt habe, hat er erfüllt. Deshalb bin ich mit seiner Leistung nicht unzufrieden." SVM-Coach Franz Lederer: "Sturm war schlitzohriger."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen