Barisic sieht noch Potenzial

Aufmacherbild

Zoran Barisic sieht trotz des 5:1-Erfolgs von Rapid gegen Wr. Neustadt noch Potenzial in seiner Mannschaft. Vor allem mit der ersten Hälfte war der Coach der Hütteldorfer gar nicht so zufrieden: "Wir haben den einen oder anderen Fehler in der Vorwärtsbewegung gemacht." Dafür lobte Barisic sein Team für die zweite Halbzeit, in der Schaub und Co. vier Tore erzielten: "Wir waren in einem Flow!" Neustadt-Coach Heimo Pfeifenberger meint dazu: "Rapid hat uns komplett auseinander genommen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen