Rapid-Coach Barisic ist happy

Aufmacherbild
 

Rapid-Coach Zoran Barisic ist nach dem knappen Erfolg seiner Elf in Salzburg glücklich: "Es war nicht einfach, aber wir haben gezeigt, dass wir als Team funktionieren." "Ich bin einfach froh, dass wir nach dem späten Ausgleich noch das Siegestor geschossen haben", so Barisic weiter. Stürmer Robert Beric erzielte erst in der 94. Minute das 2:1. "Wenn man in der letzten Minute trifft, dann ist das glücklich, aber es war auch nicht unverdient", gab auch Salzburg-Trainer Adi Hütter zu.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen