Rapids schwächste Saisonleistung

Aufmacherbild
 

Unzufriedenheit bei Rapid nach der Nullnummer gegen die Admira. "Das war die schwächste Saisonleistung. Wir waren zu langsam und zu unkonzentriert", beklagt Guido Burgstaller. Trainer Peter Schöttel kritisiert: "Wir konnten von der Körpersprache und Aggressivität nicht an die guten letzten Wochen anschließen." Sein Gegenüber Didi Kühbauer vermisste den zur Austria abgewanderten Philipp Hosiner: "Man darf ihm nicht nachweinen, aber ich bin mir sicher: Wäre er dagewesen, hätten wir gewonnen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen