"Riesenrückschritt" für Salzburg

Aufmacherbild

Nach dem 1:1 im Nachtrag gegen den WAC herrscht bei Red Bull Salzburg Tristesse. "Für uns ist es ein Riesenrückschritt im Kampf um Platz eins", macht Trainer Roger Schmidt bei "Sky" keinen Hehl aus seiner Enttäuschung. "Wir waren eigentlich das ganze Spiel überlegen, vor dem Tor aber zu wenig konkret", fasst Fränky Schiemer, dessen Tor (72.) den Ausgleich nach Riveras Führung (27.) bedeutete, zusammen. Über verbleibende Titel-Chancen urteilt Schmidt: "Die Austria ist zu 90 Prozent durch."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen