Keine Partylaune bei Austria

Aufmacherbild

Austria hadert trotz des 3:0-Erfolgs gegen Wacker Innsbruck mit dem Support der Fans. "Die fehlende Unterstützung ist unverständlich", meint Goalie Heinz Lindner. Die Anhänger auf der Ost-Tribüne verweigerten über weite Strecken der Partie die Anfeuerungen für die eigene Mannschaft. Stattdessen gab es Pfiffe und stille Botschaften in Form von Transparenten. "Wir müssen damit leben, dass ein Teil nicht hinter uns steht. Das ist schade für die Mannschaft", so Trainer Ivica Vastic.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen